Logo Theater Neu-Ulm

Neu-Ulms einzig{artig}e Profi-Bühne: Ordern Sie, bitte, unter Ihrem Wunschtermin Ihre Karten

März 2024
Freitag
01.03.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Halbnackte Bauarbeiter

Ute - Singlefrau Anfang 40, WG-Bewohnerin, ist nach dem Ende ihrer letzten Beziehung zu dem Schluss gekommen: "Ich bin beziehungsunfähig, die große Liebe ist ein Märchen, an Karriere ist nicht zu denken, die Mitbewohnerin nervt und guter Sex ist Mangelware für eine, die die 30 überschritten hat."

Und dann tauchen plötzlich zeitgleich auf: ein Johnny-Depp-Double sowie der ach so liebe, nette Michael. Beide verdammt jung.

Ein Stück über Männerklischees, Frauenphantasien und die Erkenntnis, dass das Singledasein nichts für "Schwächlinge" ist, frau auch an ihren Problemen wachsen und alles dabei ziemlich amüsant sein kann. Bleibt nur eine Frage offen: Was hat Ute mit den sexy Bauarbeitern (aus der 90er Jahre Cola Werbung) am Hütchen?




Karten
bestellen
Samstag
02.03.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Halbnackte Bauarbeiter

Ute - Singlefrau Anfang 40, WG-Bewohnerin, ist nach dem Ende ihrer letzten Beziehung zu dem Schluss gekommen: "Ich bin beziehungsunfähig, die große Liebe ist ein Märchen, an Karriere ist nicht zu denken, die Mitbewohnerin nervt und guter Sex ist Mangelware für eine, die die 30 überschritten hat."

Und dann tauchen plötzlich zeitgleich auf: ein Johnny-Depp-Double sowie der ach so liebe, nette Michael. Beide verdammt jung.

Ein Stück über Männerklischees, Frauenphantasien und die Erkenntnis, dass das Singledasein nichts für "Schwächlinge" ist, frau auch an ihren Problemen wachsen und alles dabei ziemlich amüsant sein kann. Bleibt nur eine Frage offen: Was hat Ute mit den sexy Bauarbeitern (aus der 90er Jahre Cola Werbung) am Hütchen?




Karten
bestellen
Freitag
08.03.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Halbnackte Bauarbeiter

Ute - Singlefrau Anfang 40, WG-Bewohnerin, ist nach dem Ende ihrer letzten Beziehung zu dem Schluss gekommen: "Ich bin beziehungsunfähig, die große Liebe ist ein Märchen, an Karriere ist nicht zu denken, die Mitbewohnerin nervt und guter Sex ist Mangelware für eine, die die 30 überschritten hat."

Und dann tauchen plötzlich zeitgleich auf: ein Johnny-Depp-Double sowie der ach so liebe, nette Michael. Beide verdammt jung.

Ein Stück über Männerklischees, Frauenphantasien und die Erkenntnis, dass das Singledasein nichts für "Schwächlinge" ist, frau auch an ihren Problemen wachsen und alles dabei ziemlich amüsant sein kann. Bleibt nur eine Frage offen: Was hat Ute mit den sexy Bauarbeitern (aus der 90er Jahre Cola Werbung) am Hütchen?




Karten
bestellen
Samstag
09.03.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Halbnackte Bauarbeiter

Ute - Singlefrau Anfang 40, WG-Bewohnerin, ist nach dem Ende ihrer letzten Beziehung zu dem Schluss gekommen: "Ich bin beziehungsunfähig, die große Liebe ist ein Märchen, an Karriere ist nicht zu denken, die Mitbewohnerin nervt und guter Sex ist Mangelware für eine, die die 30 überschritten hat."

Und dann tauchen plötzlich zeitgleich auf: ein Johnny-Depp-Double sowie der ach so liebe, nette Michael. Beide verdammt jung.

Ein Stück über Männerklischees, Frauenphantasien und die Erkenntnis, dass das Singledasein nichts für "Schwächlinge" ist, frau auch an ihren Problemen wachsen und alles dabei ziemlich amüsant sein kann. Bleibt nur eine Frage offen: Was hat Ute mit den sexy Bauarbeitern (aus der 90er Jahre Cola Werbung) am Hütchen?




Karten
bestellen
Freitag
15.03.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

art meets impro

Impro-Theater heißt: Die Akteure lernen nicht zuerst Texte auswendig, welche sie dann nach aufwändigen, langen Proben spielend dem Publikum präsentieren.

Beim Impro-Theater haben die Akteure keinerlei vorgestanzte Texte, sondern bekommen die Spiel-Impulse vom Publikum und müssen aus dem Augenblick heraus mit diesen Vorgaben improvisierend (!) spielen.

Bei "arts meets impro" ist das Ungewöhnliche: Wibke-J. Richter sieht (ihr bis dahin unbekannte) Kunstwerke erstmals und lässt sich von dem, was sie da sieht, für ihr Spiel inspirieren.

Genießt, entspannt und zurückgelehnt, wie Kunst lebendig wird. So interaktiv, lustig und Überraschend habt Ihr Kunstwerke noch nie erlebt.

Was bedeutet das Bild?
Was löst es in uns aus?
Was sehen wir?

Wibke-J. Richter performed auf mannigfaltige Weise: per Musikstück, Theaterszene oder inneren Monolog.

Auf der Bühne live-haftig anwesend sind an diesem Abend folgende Künstler*innen und ihre Kunstwerke:

Peter Gramming
Daniel Fernandez DAFA
Jürgen C. Ernst
Heike Sauer (Marlies Blume)

Musik: Simon Brumm




Karten
bestellen
Samstag
16.03.2024
19:00
Theater Neu-Ulm

Vom Lachen und von Weinen - mehr Infos

Die von Film und Fernsehen bekannte Schauspielerin

Anja Kruse

und ihre Künstlerfreundin, die Schauspielerin, Autorin und Malerin

Marina Welsch

gastieren im Rahmen des Jubiläums-Programms zum 30. Geburtstag des Theater Neu-Ulm mit einem musikalisch-literarischen "Spaziergang" durch die Welt des Weines.

Überall, wo Anja Kruse mitspielt, sprüht es nur so vor Charme und Lebensfreude: Ob in Kinofilmen wie "A Rose in Winter" oder in den verschiedensten turbulenten Fernsehserien wie "Forsthaus Falkenau", "Schwarzwaldklinik" oder "Klinik unter Palmen" - Kürzertreten kommt für sie nicht infrage!



Karten
bestellen
Freitag
22.03.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Halbnackte Bauarbeiter

Ute - Singlefrau Anfang 40, WG-Bewohnerin, ist nach dem Ende ihrer letzten Beziehung zu dem Schluss gekommen: "Ich bin beziehungsunfähig, die große Liebe ist ein Märchen, an Karriere ist nicht zu denken, die Mitbewohnerin nervt und guter Sex ist Mangelware für eine, die die 30 überschritten hat."

Und dann tauchen plötzlich zeitgleich auf: ein Johnny-Depp-Double sowie der ach so liebe, nette Michael. Beide verdammt jung.

Ein Stück über Männerklischees, Frauenphantasien und die Erkenntnis, dass das Singledasein nichts für "Schwächlinge" ist, frau auch an ihren Problemen wachsen und alles dabei ziemlich amüsant sein kann. Bleibt nur eine Frage offen: Was hat Ute mit den sexy Bauarbeitern (aus der 90er Jahre Cola Werbung) am Hütchen?




Karten
bestellen
Samstag
23.03.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Halbnackte Bauarbeiter

Ute - Singlefrau Anfang 40, WG-Bewohnerin, ist nach dem Ende ihrer letzten Beziehung zu dem Schluss gekommen: "Ich bin beziehungsunfähig, die große Liebe ist ein Märchen, an Karriere ist nicht zu denken, die Mitbewohnerin nervt und guter Sex ist Mangelware für eine, die die 30 überschritten hat."

Und dann tauchen plötzlich zeitgleich auf: ein Johnny-Depp-Double sowie der ach so liebe, nette Michael. Beide verdammt jung.

Ein Stück über Männerklischees, Frauenphantasien und die Erkenntnis, dass das Singledasein nichts für "Schwächlinge" ist, frau auch an ihren Problemen wachsen und alles dabei ziemlich amüsant sein kann. Bleibt nur eine Frage offen: Was hat Ute mit den sexy Bauarbeitern (aus der 90er Jahre Cola Werbung) am Hütchen?




Karten
bestellen
April 2024
Freitag
05.04.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Der Sittich

Komödie von Audrey Schebat

Mit feinem Gespür für den absurd komischen Alltag von Paarbeziehungen gewährt uns Audrey Schebat in "Der Sittich" einen intimen Blick hinter die Kulissen eines Ehestreits und stellt die konventionellen Rollenbilder genüsslich auf den Kopf.



Karten
bestellen
Samstag
06.04.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Der Sittich

Komödie von Audrey Schebat

Mit feinem Gespür für den absurd komischen Alltag von Paarbeziehungen gewährt uns Audrey Schebat in "Der Sittich" einen intimen Blick hinter die Kulissen eines Ehestreits und stellt die konventionellen Rollenbilder genüsslich auf den Kopf.



Karten
bestellen
Sonntag
07.04.2024
16:00
Theater Neu-Ulm

Der Sittich

Komödie von Audrey Schebat

Mit feinem Gespür für den absurd komischen Alltag von Paarbeziehungen gewährt uns Audrey Schebat in "Der Sittich" einen intimen Blick hinter die Kulissen eines Ehestreits und stellt die konventionellen Rollenbilder genüsslich auf den Kopf.



Karten
bestellen
Freitag
12.04.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Der Sittich

Komödie von Audrey Schebat

Mit feinem Gespür für den absurd komischen Alltag von Paarbeziehungen gewährt uns Audrey Schebat in "Der Sittich" einen intimen Blick hinter die Kulissen eines Ehestreits und stellt die konventionellen Rollenbilder genüsslich auf den Kopf.



Karten
bestellen
Samstag
13.04.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Wiederseh'n macht Laune

Ein Fest zum 30. Geburtstag des Theater Neu-Ulm

Hier mehr zu Wiederseh'n macht Laune.

Gereimtes und Witziges, Geformtes und aus dem Hut Gezaubertes
von Heinz Erhardt, Tucholsky, Kästner, Koch, Riese, Richter u.a.

An diesem Jubiläums-Programm wirken außer Heinz Koch (als Heinz-Erhardt) mit

Theaterchefin und Schauspiel-Crack Claudia Riese

und als Dritte im Bund:Sängerin und impro-master: Wibke-J. Richter, unserem Publikum aus vielen früheren Produktionen bestens bekannt - zum Beispiel aus "Sekretärinnen" und "Schixen in the City", sowie als Kopf der "Showbuddies".

Karten
bestellen
Freitag
19.04.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Der Sittich

Komödie von Audrey Schebat

Mit feinem Gespür für den absurd komischen Alltag von Paarbeziehungen gewährt uns Audrey Schebat in "Der Sittich" einen intimen Blick hinter die Kulissen eines Ehestreits und stellt die konventionellen Rollenbilder genüsslich auf den Kopf.



Karten
bestellen
Samstag
20.04.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Der Sittich

Komödie von Audrey Schebat

Mit feinem Gespür für den absurd komischen Alltag von Paarbeziehungen gewährt uns Audrey Schebat in "Der Sittich" einen intimen Blick hinter die Kulissen eines Ehestreits und stellt die konventionellen Rollenbilder genüsslich auf den Kopf.



Karten
bestellen
Sonntag
21.04.2024
16:00
Theater Neu-Ulm

Der Sittich

Komödie von Audrey Schebat

Mit feinem Gespür für den absurd komischen Alltag von Paarbeziehungen gewährt uns Audrey Schebat in "Der Sittich" einen intimen Blick hinter die Kulissen eines Ehestreits und stellt die konventionellen Rollenbilder genüsslich auf den Kopf.



Karten
bestellen
Freitag
26.04.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Der Sittich

Komödie von Audrey Schebat

Mit feinem Gespür für den absurd komischen Alltag von Paarbeziehungen gewährt uns Audrey Schebat in "Der Sittich" einen intimen Blick hinter die Kulissen eines Ehestreits und stellt die konventionellen Rollenbilder genüsslich auf den Kopf.



Karten
bestellen
Samstag
27.04.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Der Sittich

Komödie von Audrey Schebat

Mit feinem Gespür für den absurd komischen Alltag von Paarbeziehungen gewährt uns Audrey Schebat in "Der Sittich" einen intimen Blick hinter die Kulissen eines Ehestreits und stellt die konventionellen Rollenbilder genüsslich auf den Kopf.



Karten
bestellen
Sonntag
28.04.2024
16:00
Theater Neu-Ulm

Der Sittich

Komödie von Audrey Schebat

Mit feinem Gespür für den absurd komischen Alltag von Paarbeziehungen gewährt uns Audrey Schebat in "Der Sittich" einen intimen Blick hinter die Kulissen eines Ehestreits und stellt die konventionellen Rollenbilder genüsslich auf den Kopf.



Karten
bestellen
Mai 2024
Freitag
03.05.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Heisenberg. Liebe: doch (k)eine Illusion

Heisenbergs Unschärferelation kann kaum jemand erklären - die Liebe kann niemand erklären.

Was sich da entspinnt zwischen dem knurrigen Knacker und der quirligen Killerin (?) oder Kellnerin (?) oder Lügenbaronin ist auch nicht ganz zu erklären.

Will sie nur an seine Kohle?

Helfen sich beide über ihre Einsamkeit hinweg?

Sehen sie die Realität unscharf durch die rosarote Brille?

Das Publikum sieht jedenfalls klar: eine sehr berührende story, wunderbar gespielt. So die einhelligen Publikums-Stimmen zu Heisenberg, welche die sehr guten Rezensionen einfach nur bestätigen.




Karten
bestellen
Samstag
04.05.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Heisenberg. Liebe: doch (k)eine Illusion

Heisenbergs Unschärferelation kann kaum jemand erklären - die Liebe kann niemand erklären.

Was sich da entspinnt zwischen dem knurrigen Knacker und der quirligen Killerin (?) oder Kellnerin (?) oder Lügenbaronin ist auch nicht ganz zu erklären.

Will sie nur an seine Kohle?

Helfen sich beide über ihre Einsamkeit hinweg?

Sehen sie die Realität unscharf durch die rosarote Brille?

Das Publikum sieht jedenfalls klar: eine sehr berührende story, wunderbar gespielt. So die einhelligen Publikums-Stimmen zu Heisenberg, welche die sehr guten Rezensionen einfach nur bestätigen.




Karten
bestellen
Freitag
10.05.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Heisenberg. Liebe: doch (k)eine Illusion

Heisenbergs Unschärferelation kann kaum jemand erklären - die Liebe kann niemand erklären.

Was sich da entspinnt zwischen dem knurrigen Knacker und der quirligen Killerin (?) oder Kellnerin (?) oder Lügenbaronin ist auch nicht ganz zu erklären.

Will sie nur an seine Kohle?

Helfen sich beide über ihre Einsamkeit hinweg?

Sehen sie die Realität unscharf durch die rosarote Brille?

Das Publikum sieht jedenfalls klar: eine sehr berührende story, wunderbar gespielt. So die einhelligen Publikums-Stimmen zu Heisenberg, welche die sehr guten Rezensionen einfach nur bestätigen.




Karten
bestellen
Samstag
11.05.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Heisenberg. Liebe: doch (k)eine Illusion

Heisenbergs Unschärferelation kann kaum jemand erklären - die Liebe kann niemand erklären.

Was sich da entspinnt zwischen dem knurrigen Knacker und der quirligen Killerin (?) oder Kellnerin (?) oder Lügenbaronin ist auch nicht ganz zu erklären.

Will sie nur an seine Kohle?

Helfen sich beide über ihre Einsamkeit hinweg?

Sehen sie die Realität unscharf durch die rosarote Brille?

Das Publikum sieht jedenfalls klar: eine sehr berührende story, wunderbar gespielt. So die einhelligen Publikums-Stimmen zu Heisenberg, welche die sehr guten Rezensionen einfach nur bestätigen.




Karten
bestellen
Freitag
24.05.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Heisenberg. Liebe: doch (k)eine Illusion

Heisenbergs Unschärferelation kann kaum jemand erklären - die Liebe kann niemand erklären.

Was sich da entspinnt zwischen dem knurrigen Knacker und der quirligen Killerin (?) oder Kellnerin (?) oder Lügenbaronin ist auch nicht ganz zu erklären.

Will sie nur an seine Kohle?

Helfen sich beide über ihre Einsamkeit hinweg?

Sehen sie die Realität unscharf durch die rosarote Brille?

Das Publikum sieht jedenfalls klar: eine sehr berührende story, wunderbar gespielt. So die einhelligen Publikums-Stimmen zu Heisenberg, welche die sehr guten Rezensionen einfach nur bestätigen.




Karten
bestellen
Samstag
25.05.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Heisenberg. Liebe: doch (k)eine Illusion

Heisenbergs Unschärferelation kann kaum jemand erklären - die Liebe kann niemand erklären.

Was sich da entspinnt zwischen dem knurrigen Knacker und der quirligen Killerin (?) oder Kellnerin (?) oder Lügenbaronin ist auch nicht ganz zu erklären.

Will sie nur an seine Kohle?

Helfen sich beide über ihre Einsamkeit hinweg?

Sehen sie die Realität unscharf durch die rosarote Brille?

Das Publikum sieht jedenfalls klar: eine sehr berührende story, wunderbar gespielt. So die einhelligen Publikums-Stimmen zu Heisenberg, welche die sehr guten Rezensionen einfach nur bestätigen.




Karten
bestellen
Freitag
31.05.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Heisenberg. Liebe: doch (k)eine Illusion

Heisenbergs Unschärferelation kann kaum jemand erklären - die Liebe kann niemand erklären.

Was sich da entspinnt zwischen dem knurrigen Knacker und der quirligen Killerin (?) oder Kellnerin (?) oder Lügenbaronin ist auch nicht ganz zu erklären.

Will sie nur an seine Kohle?

Helfen sich beide über ihre Einsamkeit hinweg?

Sehen sie die Realität unscharf durch die rosarote Brille?

Das Publikum sieht jedenfalls klar: eine sehr berührende story, wunderbar gespielt. So die einhelligen Publikums-Stimmen zu Heisenberg, welche die sehr guten Rezensionen einfach nur bestätigen.




Karten
bestellen
Juni 2024
Samstag
01.06.2024
20:00
Theater Neu-Ulm

Heisenberg. Liebe: doch (k)eine Illusion

Heisenbergs Unschärferelation kann kaum jemand erklären - die Liebe kann niemand erklären.

Was sich da entspinnt zwischen dem knurrigen Knacker und der quirligen Killerin (?) oder Kellnerin (?) oder Lügenbaronin ist auch nicht ganz zu erklären.

Will sie nur an seine Kohle?

Helfen sich beide über ihre Einsamkeit hinweg?

Sehen sie die Realität unscharf durch die rosarote Brille?

Das Publikum sieht jedenfalls klar: eine sehr berührende story, wunderbar gespielt. So die einhelligen Publikums-Stimmen zu Heisenberg, welche die sehr guten Rezensionen einfach nur bestätigen.




Karten
bestellen







Karten-Telefon:
0731 55 34 12

oder E-mailen

Parken ums Theater herum
Lernen Sie das Theater kennen!
FAQ / Alle Infos auf einen Blick
Unser blog
Publikums-Stimmen bis 2008
Publikums-Stimmen ab 2008
Freunde, Partner, Tipps       
sitemap
Stücke-Archiv
Specials - Alleinstellungs-Merkmale
Impressum   -   Datenschutz
Unsere Gastro-Tipps
Jobs und Engagements im Theater